VERANSTALTUNGSINHALTE – Workshops

Hier geht es zu: Seminare/KurseVorträge

Huskamp’s Esszimmer 
„Gemeinsam //gesund! essen“ HE01

Huskamp’s Esszimmer ist ein neues, leckeres und zugleich gesundes Konzept im Fachwerk Gesundheit: In lockerer Atmosphäre trifft man sich an einem großen Tisch zum Essen und Trinken, Genießen und Sprechen, Lachen und Lauschen. Das alleine wäre noch nicht neu? Richtig! Gegessen wird, was auf den Tisch kommt – ist auch nicht neu! Das kennt man doch noch gut von -früher…

Wir – Christoph und Tanja – kochen für Sie… Ahh, da wird´s schon neuer… Und neu ist auch, das alles was serviert wird, unseren Fachwerk-Gesundheit-Kriterien gerecht wird: //gesund! muss es sein! Bio muss es sein! Nachhaltig muss es sein!
Aber: Schmecken muss es trotzdem!!!
Vor oder zwischen den Gängen gibt es jeweils kurze Vorträge zu gesunder Ernährung an sich und zu dem, was als nächstes auf den Teller kommt.
Unverkrampft, kurzweilig und begleitet von unseren Lieblingsweinen – die natürlich auch gesund sind.
Thema des ersten Abends: HessenEssen

MENÜFOLGE:
Aperitif zur Begrüßung:
Winzersekt „Roter Riesling“, Weingut Reuter und Sturm/Walluf, Rheingau

Vorspeise:
Dreierlei „Hesseguzjer“: Rote Beete Carpaccio mit Mousse von der Wisperforelle, Tatar vom musikalischen Handkäs’, Spundekäsbällchen, dazu frisches Sauer-teigbrot. Weinempfehlung: 2016, Sauvignon Blanc, Weingut Genheimer-Kiltz/Gutenberg, Nahe.

Hauptgang:
Wildes-Winzergulasch: Hauser Wildsau, geschmort in Rheingauer Spätburgunder, dazu Meerrettich-Rahmwirsing und Süßkartoffel-Wedges. Weinempfehlung: 2016 Cabernet Dorsa, Weingut Christian Faust/-Martinsthal, Rheingau

Dessert:
Himbeer-Traum
Fruchtige Himbeeren auf Weinbrand Amarettini und Mascarpone-Creme.
Dazu als Empfehlung wahlweise Alter Weinbrand V.S.O.P (mind. 4 Jahre im Holzfass gereift) oder 2008 Riesling Auslese Mittelheimer St. Nikolaus, beide -Weingut Schönleber-Blümlein/Oestrich-Winkel, Rheingau.
Preis pro Person inklusive Begrüßungs-Sekt und Tischwasser (still) 47,– Euro.

Workshop: Krautfassrenaissance – Probiotika für Ihr Immunsystem KK05

Fermentationen wie Kombucha, Sauerkraut und Kimchi sind die wahren Superfoods die sich auch leicht selbst herstellen lassen. Nicht nur geschmacklich ein Highlight – auch die vielen positiven Effekte für unser Immun­system sprechen für diese uralte, wertvolle Tradition.
Unsere Nahrung beeinflusst über unseren Darm das Immunsystem und damit unseren körperlichen, seel­ischen und emotionalen Zustand.
Doch viele, uns als „gesund“ bekannte fermentierte Lebensmittel, sind heute durch die Pasteurisierung und sonstige Weiterverarbeitungsprozesse leider nur noch „tote“ Industrieprodukte. Will man lebendige, probiotische Lebensmittel essen, ist der beste Weg die Eigenproduktion. Lernen Sie, wie man hochwertige Lebensmittel veredelt und neue Geschmackskreationen erschafft, die Ihre Küche bereichern und Ihre Lebensqualität erhöhen.
Lassen Sie sich von den Bakterien „anstecken“ und ­Ihren Darm in ein Wohlfühlparadies für wertvolle Mikroorganismen verwandeln.
Erfahren Sie in diesem Theorie- und Praxis-Seminar ­alles Wissenswerte über probiotische Lebensmittel, ­sowie die praktische Herstellung von verschiedenen Fermentationsprodukten.
12.00–17.00 Uhr, Teilnahmegebühr: 120,– Euro
Stacks Image 788
  • Stacks Image 1068

    Caption Text

    Link
  • Stacks Image 1069

    Caption Text

    Link
  • Stacks Image 1070

    Caption Text

    Link